ginster.jpg
de en
de

Das missing-link-institut und der Coaching-Club unterstützen zwei gemeinnützige Projekte. Zwei Projekte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Für beide Projekte schlägt unser Herz. Hier finden Sie alle weiteren Informationen, insbesondere die Bankverbindungen für Spenden.

 

Das erste Projekt Jayawickreme Foundation wurde von Sujith Jayawickreme und seiner Frau, meiner früheren Schulfreundin Susanne Loos, geführt. Ihr Lebensweg hatte sie nach Ceylon geführt. Leider ist der Stifter Sujith Jajawickreme im September 2014 überraschend verstorben. Wir suchen deshalb einen neuen Stiftungsanlass.
 

 

Das zweite ist ein Tierschutzprojekt.

Wir unterstützen den Tiergnadenhof Arche von Marion Noss in den Vogesen. Marion Noss ist eine sehr engagierte Tierschützerin, die sich aufopferungsvoll um Tiere kümmert, die keiner mehr haben will (bspw. lahm, blind, nur dreibeinig u.v.a.m.) und denen sie (so lange es eben geht) eine artgerechte letzte Lebensphase ermöglicht. Ein Sohn von Marion hilft seiner Mutter bei der Tierschutzarbeit.

Ein solches Engagement kostet nicht nur Energie, Kraft, Nerven und Tierliebe, sondern vor allem Geld. Vierzig Hunde, zehn Pferde (und manch anderes Getier) haben einen gesegneten Appetit.

Marion ist Tierheilpraktikerin und versucht, die meisten Krankheiten mit homeopathischen Bordmitteln auszukurieren, trotzdem wird auch ein Tierarzt gebraucht. Tierarztkosten und Medikamente hauen noch mal richtig rein und reißen ein dickes Loch in die schmale Kasse.

Es versteht sich fast von selbst, dass Marion den größten Teil ihrer (nicht besonders üppigen) Witwenrente für ihre Tiere aufbraucht. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Marion Noss und ihren Tiergnadenhof mit einer Spende unterstützen würden, dafür erhalten Sie Spendenbescheinigungen, die steuerlich absetzbar sind.

Wir garantieren, dass ihre Spendengelder direkt den Tieren zu Gute kommen.

 

Die Arche e.V.

Kto. Nr.: 555 400 04

BLZ: 661 901 00

IBAN: DE31661900000055540004

BIC: GENODE61KA1

Volksbank Karlsruhe