de en
de

Das Glück ist keine wildwachsende Pflanze,

die wie das Unkraut in den Gärten von selbst erscheint:

es ist eine köstliche Frucht,

die nur durch Pflege/Kultur zu einer solchen wird.

Nicolas E. Restif de la Bretonne

 

In meinen biographisch orientierten Seminaren kommen sowohl vernunftbestimmte als auch intuitionszentrierte transdisziplinäre Planungsverfahren und multimethodische Umsetzungsverfahren zum Einsatz, die Gesundheit, Erfolg und Glück im Beruf und im Leben - zwischen Schicksal und Gestaltung - zwar nicht planmäßig garantieren können, aber die Wahrscheinlichkeit dafür vergrößern. Zudem werden Überlegungen einer rationalen Metaphysik berücksichtigt, die das Leben aus zeitbegrenzter Transzendenz verstehen.

Die mli Seminare wurden bisher von der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg (LPK BW) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und mit 24 Fortbildungseinheiten und 30 Punkten angerechnet. Die zukünftigen Akkreditierungen sind jeweils beantragt. Ist eine Akkreditierung erteilt, wird sie auch von anderen Landespsychotherapeutenkammern und der/den Landesärztekammer/n (LÄK BW) anerkannt.

 

Stimmen von bisherigen TeilnehmerInnen
 


Stimmanalyse                                                                        Mehr Infos mit Click
Niklas Trüstedt, Musiker, & Prof. em. Dr. Peter-W. Gester, Dipl.-Psych.
3 Tage

29. September - 01. Oktober 2017 (Fr-So)

 

Strategien biographischer Resilienz                                      Mehr Infos mit Click

im Zeitalter disruptiven gesellschaftlichen Wandels

Prof. em. Dr. Peter-W. Gester, Dipl.-Psych.

3 Tage

25. - 27. Mai 2017 (Do-Sa)

01. - 03. September 2017 (Fr-So)

26. - 28. Oktober 2017 (Do-Sa)