POLITIKON & Яebellienz
sind die zwei Brands, die die politischen Meta-Konzepte beinhalten.
Während das Яebellienz Konzept Denk- und Gefühls-, Handlungs- und Aktionsprozesse in politischen Bereichen beschreibt, beinhaltet POLITIKON Beobachtungsverfahren zur Analytik politischer Zusammenhänge. Neben dem Seven-Sisters-Komplex
Neoliberalismus .Postdemokratie .Governance
Privatisierung .Lobbyismus .Big Data .Mediokratie

sind 
Macht .Markt .Militär .Mammon .Medien .Manipulation

die sechs Felder politischer Machtkonstitution.
Dies sind zentrale Analysefelder zum Zweck einer kritischen, politischen Zusammenhangsherstellung zwischen den Beschreibungsebenen

Psychologisieren .Biographisieren .Politisieren .Historisieren.

Kraft und Gesundheit durch Widerstand
in der neoliberalen Konkurrenzgesellschaft sind freiheitsbegrenzende und gesundsheitsbeeinträchtigende Angriffe unterschiedlicher gesellschaftlicher und staatlicher Akteure auf die eigene Person und Lebenswelt an der Tagesordnung. Wie wehrt man diese Angriffe nicht nur erfolgreich ab, sondern geht zu wirksamen Gegenangriffen über, die eine Verteidigung der eigenen Lebenswelt ermöglichen? Das ist die zentrale Fragestellung in diesem Seminar.
Die Grundideen des aus dem Jahr 2014 stammenden Яebellienz Konzepts finden Sie in der Rubrik Brands unter Яebellienz.

Was wird in diesem Seminar gemacht?
In diesem Seminar werden Theorie und Praxis der Яebellienz Modelle dargestellt, erläutert und beispielhaft angewandt.

Inhalte dieses Seminars
In diesem Seminar werden historische, religiöse, philosophische, politische und sexuelle Formen des Widerstands sowie rebelliente Leitfiguren und deren Strategien dargestellt, erläutert und zum persönlichen Gebrauch nutzbar gemacht. Dies wird auf die Kontextweiten des Individuums, der Nahfeldgruppe sowie der Gesellschaft übertragen. Dazu werden die notwendigen Voraussetzungen, das Wissen einschließlich der Begrifflichkeiten und der entsprechenden Sprache und die persönliche Resilienzflexibilität mitgeliefert.

Seminartyp: Wissens- und Konzeptvermittlungsseminar mit Selbsterfahrungsanteilen

Seminarziel: Einstieg in Theorien und praktische Anwendung der Konzepte der Яebellienz zur Gesunderhaltung und biographischen Kohärenzintegrität, Identitätsrettung, Abwehr und Gegenangriffe bei Bedrohungen der eigenen Lebenswelten.

Für wen: Für (psychosoziale) Fachleute und Jedermann, der übersichts- und erkenntnisstiftende Konzepte und Koordinatensysteme für die derzeitigen, disruptiven Umwelten auf allen Ebenen zur Verfügung haben möchte.

Organisatorisches
Materialien: Umfassende Folien zum Яebellienz Konzept
Dauer: 3 Tage
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Termin: 18.09. - 20.09.2020
Kosten: 360 Euro inkl. Tagesverpflegung, Getränke u. ein gem. Abendessen im Institut, plus Anreise und Übernachtung